11.05.2018 - Neue Energie mit bewährter Branchenlösung

Referenz

Moderne ERP Branchenlösung im Einsatz bei Swisspower Renewables.

Als Betreiber von 31 Wasserkraftwerken, 24 Windparks sowie 3 PV-Anlagen setzt die Swisspower Renewables Gruppe auf Lösungen, die ressourcenschonend und nachhaltig für Mehrwert sorgen. So wurde auch bei der Wahl ihrer neuen ERP-Lösung auf eine bewährte und ausbaufähige Branchenlösung gesetzt, die den Benutzern die tägliche Arbeit erleichtert.

Benutzerfreundliche Basis
 

Nachdem innert wenigen Jahren mehrere unterschiedliche ERP-Lösungen bei Swisspower Renewables im Einsatz waren, wurde in der Evaluation ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass die neue Lösung die inzwischen 37 Gesellschaften als Mandanten mit einer einheitlichen Datengrundlage bedienen kann. Um die Akzeptanzchancen unter den Mitarbeitenden für die neu einzuführende Software zu maximieren, war Benutzerfreundlichkeit ebenfalls äusserst prioritär. Dabei stellte sich unter den drei Produkten auf der Shortlist Microsoft Dynamics als geeignetste Basis mit einem starken und integrierten Funktionsumfang heraus.

Referenz2
"Aufgrund der einfachen Benutzeroberfläche und Funktionen wie der Outlook-Integration oder dem integrierten Excel Reporting Tool haben sich die User sehr schnell in der redIT Lösung zurechtgefunden und den Mehrwert der Lösung erkannt.”
- Lukas Walther, Group Accountant, Swisspower Renewables AG

Phänomenale Projektleitung

Eine bewährte Lösung mit umfassendem Funktionsstandard in Kombination mit der langjährigen Erfahrung war ausschlaggebend für den Entscheid für die redIT und deren Branchenlösung. Während dem Projekt zeigte sich die kompetente Projektleitung als weiterer und massgeblicher Erfolgsfaktor, wie Walther betont. Weiter fügt er an, dass Dank der professionellen Unterstützung und kompetenter Schulungen durch die redIT Projektleiter, die Akzeptanz der Mitarbeiter für das neue ERP erstaunlich schnell gewonnen wurde.

“Die Projektleitung durch redIT war einfach phänomenal. Im Projektteam wurden Tasks klar verteilt, und der Zeitplan mit sämtlichen zugesagten Terminen wurde stets eingehalten.”
-  Lukas Walther, Group Accountant, Swisspower Renewables AG

Ein Schritt voraus

Mit der redIT Branchenlösung wurde Microsoft Dynamics NAV optimal ergänzt. Dadurch kann nahe am Standard gearbeitet und zukünftige Upgrades und Erweiterungen enorm vereinfacht werden. Die Integrationen von Tools wie Outlook oder dem Business Intelligence Reporting mit Excel seien bereits heute nicht mehr wegzudenken. Dass redIT sich aktuell in der Entwicklung der Branchenlösung auf Microsoft Dynamics 365 Business Central konzentriert, bringt die Gewissheit, dass redIT Dynamics auch zukünftig, gerade für ein langfristiges Geschäft wie es die Swisspower Renewables betreibt, ein kompetenter ERP-Partner sein wird, ergänzt Walther zum Schluss.

Lösung und Details:

NAV Version: Microsoft Dynamics Navision 2017
Anzahl User: 11
Module:         Finanzbuchhaltung, Debitoren- & Kreditorenbuchhaltung, Lohnbuchhaltung, Projektzeiterfassung

Swisspower Renewables AG

Die Swisspower Renewables AG ist eine von den Swisspower Stadtwerke-Partnern gegründete Beteiligungsgesellschaft, welche in Produktionsanlagen von erneuerbarer Energie investiert.Swisspower Renewables betreibt aktuell 31 Wasserkraftwerke, 24 Windparks sowie 3 PV-Anlagen in Italien und Deutschland. Mit diesen Kraftwerken wird jährlich rund 640 GWh Strom aus erneuerbaren Quellen produziert. Die Produktionskapazität entspricht dem durchschnittlichen Stromverbrauch von über 100’000 Schweizer Haushalten.


Zurück zur News Übersicht