HP

Seit 2015 ist HP in folgende 2 Unternehmen aufgeteilt:


Hewlett Packard Enterprise


Hewlett Packard Enterprise



Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 252.000 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von rund 53 Milliarden US-Dollar. Es beinhaltet ein komplettes Netzwerkportfolio, das Geschäft mit Industrie Standard-Server und Business Critical Systems, die Storage Sparte sowie das Dienstleistungssegment der Technology Services. Eine zweite grosse Säule ist der Enterprise-Services-Bereich, in den die Aktivitäten des Infrastructure Technology Outsourcing sowie die Application- und Business Services fallen. Schliesslich gehören auch die Software Group und die HP Financial Services zur Hewlett-Packard Enterprise.

Darüber hinaus ist Hewlett Packard Enterprise ein großer Anbieter von Netzwerkprodukten. Mit der Übernahme von Aruba Networks deckt HP das Bedürfnis von Unternehmen nach umfassenden, integrierten und sicheren Netzwerklösungen und schaffte sich damit eine Spitzenposition im Bereich Mobility für Unternehmen.

HP Inc.


HP Inc


Mit etwa 50.000 Mitarbeitern in mehr als 170 Ländern und einem Umsatz von 57,3 Mrd. US-Dollar (Geschäftsjahr 2014) gehört HP zu den führenden PC- und Druckerherstellern weltweit. Chief Executive Officer (CEO) von HP ist Dion Weisler.

Die Produktpalette reicht von Desktop-PCs, Notebooks und Tablets bis hin zu Druckern. Das Unternehmen ist Weltmarktführer bei Druckern, Kopier- und Multifunktionsgeräten mit einem Marktanteil von > 30 Prozent.